Bernhard Gelderblom und Joachim Schween,
Der Hamelner Stadtbaurat Schäfer, Teil 2.

 

Freitag, den 7. Juni um 17 Uhr

Im Rahmen von "Hameln ist bunt" gibt es am Freitag, den 7. Juni um 17 Uhr eine Lesung in der Stadtgalerie im 1. Obergeschoß.

Bernhard Gelderblom spricht über „Hans Bielefeld: Als Homosexueller in der NS-Zeit im Zuchthaus Hameln“. [mehr]

 

Ausstellung „Toleranzräume“ 27. Mai – 8. Juni 2424

Ausstellungsort ist ein Laden in der Stadtgalerie 3. OG, rechte Seite, neben der Eisdiele links. Dort wird es von verschiedenen Veranstaltern Aktionen, Lesungen und Workshops geben.

Bernhard Gelderblom wird dort mit einem Beitrag zu Hans Bielefeld vertreten sein. Bielefeld musste als Homosexueller mehrere Jahre in der NS-Zeit im Hamelner Zuchthaus einsitzen. Nach 1945 wurde ihm eine
Anstellung an einer öffentlichen Schule verwehrt.

Nähere Informationen und genaue Termine sind einem Programmheft und der Tagespresse zu entnehmen.

Die ganzen 2 Wochen wird die Menschenrechtsausstellung der EKD (Wanderausstellung für Gemeinden – #freiundgleich) zu sehen sein.

[weiter]

 

Neu - Rundbrief Nr. 47 (April 2024) - (PDF)